Zeit is Geld - Dieser Spruch kommt nicht nur aus der Welt der Wirtschaft, sondern unserer Meinung nach, bedeutet die bekannte Redensart eher, dass Zeit wirklich wertvoll ist. Zeit kann man nicht kaufen, die Zeit gehört zu den wenigen, meist wertvollsten Dinge der Welt, sowie Gesundheit, Liebe, Freundschaft und Familie. 

Bei uns im Gabri's dreht sich vieles um die Tomate(nsauce) und weniger um Zeit. Bei uns geniesst man in Ruhe und in vollen Züge, La Dolce Vita eben. 

pomodoro-timer.jpg

Als wir per Zufall aber diesem Tomaten-Timer über den Weg liefen, und wir uns nach dem Ursprung gefragt haben und dementsprechend recherchiert haben, haben wir auf Wikipedia was ganz besonderes darüber erfahren:

"Die Pomodoro-Technik (orig. pomodoro technique von italienisch pomodoro = Tomate und englisch technique = Methode, Technik) ist eine Methode des Zeitmanagements, die von Francesco Cirillo in den 1980er Jahren entwickelt wurde. Das System verwendet einen Kurzzeitwecker, um Arbeit in 25-Minuten-Abschnitte – die sogenannten pomodori – und Pausenzeiten zu unterteilen.
Der Name pomodoro stammt von der Küchenuhr, die Cirillo bei seinen ersten Versuchen benutzte. Die Methode basiert auf der Idee, dass häufige Pausen die geistige Beweglichkeit verbessern können."

Wussten Sie das? Teilen Sie mit uns Ihre Meinung.

Wir wünschen eine gute Pause :-)